48. Festival of Nations

 

LENZING IST ALLJÄHRLICHER

TREFFPUNKT INTERNATIONALER

FILMSCHAFFENDER

 

Zum bereits 48. Mal findet das internationale Kurzfilmfestival FESTIVAL OF NATIONS vom 24. bis zum

29. September 2020 in Lenzing, Oberösterreich statt. Für sieben Tage verwandelt sich das Programmkino in

 

Lenzing in einen Ort, an dem Filmliebhaber und Filmemacher aus aller Welt in ungezwungener, fami-

liärer Atmosphäre zusammenkommen. Von Spielfilmen über Dokumentationen bis hin zu Animation-

und Experimentalfilmen (zw. einer u. dreißig Minuten Länge), egal ob von Amateuren oder Profis, beim

 

Festival of Nations werden etwa 100 ambitionierte, originelle und auch schon international prämierte

Kurzfilme einem breiten Publikum präsentiert.

 

Bereits ein Fixum seit Bestehen des Festival of Nations sind die Diskussionen und Publikumsgesprä-

che nach jedem Filmblock. Jury, Filmemacher und Publikum erörtern und hinterfragen die gezeigten

 

Kurzfilme. Der direkte Kontakt des Publikums mit den Filmschaffenden und den Jurymitgliedern ver-

leiht dem Festival eine ganz besondere Atmosphäre.

 

Das Programm ist aber darüber hinaus eingebettet in eine Vielzahl von Events in der herrlichen Land-

schaft des Attergaus dominiert von dem malerischen Attersee – so bieten eine Schiffsrundfahrt, Live-

Bands, ein großes BBQ am Seeufer u.v.m. allen Festivalteilnehmern die Möglichkeit, sich im familiären,

 

freundschaftlichen Rahmen näher kennenzulernen und auszutauschen. So wird das Festival zu einer

wichtigen Plattform der internationalen Begegnung und trägt wesentlich zur touristischen Bedeutung

der Region Attergau bei.

 

Highlight des Festivals ist die abschließende „Award-Gala“, bei der die Siegerprojekte in unterschied-

lichen Kategorien von der Jury mit den Lenz Awards ausgezeichnet werden.

 

FESTIVAL OF NATIONS

youtube

Shuttle service

Facebook

Kindly supported by:

Instagram